Autor: Sebastian Schubert

1Live Krone 2017

 

1LIVE Krone 2017: Das Voting beginnt
Die Nominierten stehen fest

 

Die 1LIVE Krone-Nominees stehen fest: Marteria, die Beatsteaks,
Kraftklub, Alle Farben, Casper, Mark Forster, Clueso u.v.m. –
ab sofort können die 1LIVE-Hörerinnen und -Hörer für ihre
persönlichen Favoriten abstimmen.

 
Köln/Bochum. Am 7. Dezember wird die 18. 1LIVE Krone in der
Bochumer Jahrhunderthalle verliehen. In acht Kategorien gehen

herausragende nationale Top-Acts ins Rennen um den begehrten Radio-
Preis, über dessen Gewinner die 1LIVE-Hörer ab sofort abstimmen können.

 


Zum zweiten Mal mit dabei: Klaas Heufer-Umlauf, der nach seiner
Premiere 2016 auch in diesem Jahr die 1LIVE Krone-Show moderieren
wird. Die Verleihung des größten deutschen Radio-Awards wird am 7.12.
ab 20.15 Uhr live im WDR Fernsehen und am 8.12. ab 1.20 Uhr im
Ersten übertragen. 1LIVE begleitet das Event ab 20.15 Uhr on air sowie
im Videostream auf www.1live.de.
Auch im Jahr 2017 haben Künstler aus Deutschland erfolgreiche und
aufregende Musik veröffentlicht. Die Musikszene ist so relevant wie selten
zuvor und begeistert die Hörer von 1LIVE. Am 7.12. begrüßt 1LIVE bereits
zum 18. Mal etablierte Stars und aufregende Newcomer in Bochum.

 

Die Nominierten
In der Kategorie „Beste Band“ gehen 2017 die Beatsteaks, Bilderbuch,
Kraftklub, Milky Chance, AnnenMayKantereit und die Broilers ins
Rennen.
Hoffnungen auf die Krone „Beste Künstlerin / Bester Künstler“ dürfen sich
Alice Merton, Mark Forster, Felix Jaehn, Adel Tawil, Robin Schulz
und Amanda machen.
Um die Krone „Bestes Album“ kämpfen Casper („Lang lebe der Tod“), Cro
(„Tru.“), Die Toten Hosen („Laune der Natur“), Marteria („Roswell“),
Philipp Poisel („Mein Amerika“) und RIN („EROS“).
Wer die Krone als „Bester Liveact“ mit nach Hause nehmen darf,
entscheidet sich zwischen den Beginnern, Casper, Kraftklub, Bosse,
Clueso und Marteria.
Die Battle um den „Besten Hip-Hop Act“ tragen Bausa, Kontra K, SXTN,
CRO, RAF Camora und Savas & Sido unter sich aus.

 
Neu in diesem Jahr: Für den Kronen-Gewinner in der Kategorie „Beste
Single“ kann noch bis in die Live-Sendung hinein gevotet werden. Die
Stimmen werden während der Übertragung ausgezählt. Hier fällt die
Entscheidung zwischen Alle Farben & Janieck („Little Hollywood“), Die
Toten Hosen („Wannsee“), Mark Forster („Sowieso“), Alice Merton
(„No Roots“), Felix Jaehn, Hight & Alex Aiono („Hot2Touch“) und
Robin Schulz feat. James Blunt („OK“).

 
Die 1LIVE Kronen in den Kategorien „Comedy-Krone“ und „Sonderpreis“
vergibt die 1LIVE Redaktion. Die Preisträger werden zu einem späteren
Zeitpunkt bekannt gegeben.

 
Die 1LIVE KRONE ist ein Publikumspreis: Die Hörerinnen und Hörer
können ab sofort auf www.1live.de abstimmen, wer ausgezeichnet wird.
Jeder Voting-Teilnehmer hat dabei die Chance, Tickets für die Verleihung in
der Bochumer Jahrhunderthalle zu gewinnen.

 

 

Teile diesen Beitrag

Flashback Friday

Marilyn Manson – Sweet Dreams

 

Erinnerst Du dich noch an US-Schock-Rocker Marilyn Manson? 1994 veröffentlichte er die Auskopplung „Sweet Dreams“ von seinem Album Smell like children.

Sein Cover des Eurythmics-Songs ist Uns auch dank zahlreicher Wiederauflagen im Kino und Filmtrailern in Erinnerung geblieben.

Der heute 48 jährige Marilyn Manson oder Brian Hugh Warner gründete seine Alternative Rockband bereits im Jahr 1989!

 

 

Teile diesen Beitrag

Wenn`s der Tag mal wieder verlangt…

Two Feet – Go F*** Yourself

 

  • Heute mal wieder die Schnauze voll?
  • Alle nerven Dich?
  • Am Wochenende schon wieder nur an die Arbeit gedacht und direkt nach dem Aufstehen den kleinen Zeh an der Tür gestoßen?

Ja?

Dann ist es Zeit für den Hier!!! – Einfach mal „Go F*** Yourself“ denken, aufdrehen und besser fühlen!

 

 

Teile diesen Beitrag

Das brennende K und offene Münder

Kraftclub bringt uns seit dem 16.03. zum lachen, schmunzeln und staunen.

Noch nie hat ein Lied eine so klare und derbe Botschaft übermittelt.

Beim erstmaligen hören von Ihrer neuen Single „dein Lied“ bleibt einem prompt der Mund offen stehen.

Epochal und genial!

Fackel alles ab und schreih es vom Balkon: „Du verdammte…“ – Ein absolutes Muss!!!

 

Teile diesen Beitrag

Marteria ist zurück

…und zwar richtig!

 

Marteria meldet sich satt mit neuem Album ROSWELL und erster Auskopplung Aliens zurück!

Was ein Brett! Mit Unterstützung von Beatsteaks Frontmann Arnim Teutoburg-Weiß alias Teutilla haut Uns Marteria mal wieder die Beats um die Ohren.

Wer den Song noch nicht gehört hat, hat den Tag verschlafen!

Sein neues Album Roswell startet am 26.05.2017.

 

Teile diesen Beitrag

1Live #ENiM

1Live – Eine Nacht in Münster

1live_enim_titel

Münster präsentiert sich wie immer musikalisch und 1Live lässt am 29.04.2016 nicht nur die Puppen fliegen!

 

Bosse, Mark Forster, KIZ, Biffy Clyro, Kygo und und und kommen zu Uns, in die Hauptstadt der Fahrräder, und bringen Uns eine ganze Nacht die dicksten Konzerte, Comedys, Lesungen und Partys des Sektors, alles präsentiert von 1Live.

Wer sich schon „Eine Nacht in Bielefeld“ nicht entgehen gelassen hat weiß, was für ein Spektakel Münster erwartet. Bereits nach wenigen Stunden waren die Tickets der Konzerte ausverkauft. Sichert Euch also schnell noch die letzten Karten!

Für Alle die es nicht mehr rechtzeitig geschafft haben gibt es ja Uns! Denn zum Glück ist Music2View live dabei und berichtet über alle Geschehnisse des Abends. Checkt Twitter/Facebook für die neusten Updates!

 

Für alle Infos:

Sicher Dir das offizielle Lineup im Überblick hier: ENIM_Lineup

oder geh zur Übersichtskarte: http://www1.wdr.de/radio/1live/events/1live-eine-nacht-in/enim-karte-100.html

 

Was in Bielefeld los war? Lies es nach! 1Live – #ENiB

 

Teile diesen Beitrag

Mr. Oizo is back

musicless-mr-oizo

Packt die Bockwurstzigarren aus, denn Mr. Oizo ist zurück!

Nach seinem Hit Flat Beat (1999) ließ Uns der fränzosische Musik- und Filmemacher Quentin Dupieux alias Mr. Oizo ganz schön sitzen. Doch nun ist er mit seiner neuen Auskopplung zusammen mit Charli XCX „Hands in the Fire“ zurück. Mit seinem trockenen Elektrosound und frischen POP-Elementen bringt Uns der Song zum mitwippen und Bockwurstzigarre rauchen.

What comes next, Mr. Oizo?

 

Teile diesen Beitrag

POL1Z1STENS0HN – Ich hab Polizei

JB_ihp2

POL1Z1STENS0HN aka Jan Böhmermann

machte mit dem Release seines Videos „Ich hab Polizei“ mächtig wirbel. Die im Stil ala Haftbefehl und Kay-One gerappte Homage an den deutschen Rap in seiner hässlichsten Form generierte im Netz schnell über 10MIO Klicks und erreichte im Dezember Platz 10 der deutschen Single-Charts.

Böhmermann gab bekannt dass er durch die Verkäufe der Downloads nach allen Abzügen ein Plus von lediglich 800€ aus dem Projekt zog. Seine Satire löste auch in der HipHop & Rap-Gemeinde große Reaktionen aus. Haftbefehl selbst konterte mit seinem Song CopKKKilla.

Check das Video und sprich mit über „Ich hab Polizei“

 

 

Teile diesen Beitrag

Clubtipp 2 Go

Diskokugel

Du machst Dich bereit für den Abend, deine Freunde sind auf dem Weg und gleich gehts in den Club?

Hier ist Unser heißer Clubhit-Tipp für die kalten Tage! Tanzt Euch heiß!

 

 

Teile diesen Beitrag

Lukas Graham – Blue Album

Lukas-Graham-Pressebilder-2012 (1)

Sozialer „Ghetto-Pop“ aus Kopenhagen

Die Geschichte von Lukas Graham regt zum Träumen an.

Im Jahre 2011 wurden Sie über YouTube und Facebook bekannt. Danach wurden rasch 30.000 Konzertkarten verkauft und ausverkaufte Touren gespielt. In Ihrer Musik verbinden die Kopenhagener Jungs Soul, Funk, HipHop und Pop => „Ghetto-Pop“.

Ihre Texte sind bodenständig und erzählen zu Unserer Überraschung echte Storys mit Hand und Fuss.

Cover-art-of-Lukas-Graham-Blue-Album-by-Lukas-Graham

Nun ist das 2. Album „Lukas Graham – Blue Album“ erschienen. Checkt daraus die Wahnsinn-Single 7 Years! Mindblowing…

 

Teile diesen Beitrag

Die Clubplatte der Woche

Clubplatte_small

 

Du hast Zuhause mit deinen Freunden vorgetrunken. Das Fußpils ist schnell gekillt. Auf dem Weg merkst du, das wird DER Abend! Vor dem Club gibt Dir ein heißer Blick eines Flirts einen Vorgeschmack was Dich heute Nacht erwartet. Du betrittst den Laden und der Bass drückt in deinem Magen. Die Lichter blenden und der Sound des Abends umgibt Dich. Der Club steht Kopf und die Masse auf der Tanzfläche hebt ab. Das ist der Sound dieser Nacht!

Nora En Pure – U Got My Body

Teile diesen Beitrag

Neues von Jamie Woon

JamieWoon

Im Jahr 2011 erschien das Debütalbum „Mirrorwriting“ des Sohnes der renomierten Künstlerschmiede Brit School, UK.

Du errinerst Dich bestimmt an Jamies bekanntesten Hit „Lady Luck„!

 

Woon präsentiert sich 4 Jahre später in gewohnter souliger RnB-Manier und veröffentlichte vor kurzem seine neuste Single „Sharpless“.

Wir finden es lohnt sich und freuen Uns auf sein neues Album!

 

Teile diesen Beitrag

Gamescom 2015

 

wpid-wp-1438875199980.jpg

 

Ab heute ist die Gamescom 2015 auch für die Privatzocker geöffnet und der Ansturm ist so groß wie noch nie!

Die weltweit größte Spielemesse lockt mit brandaktuellen und zukünftigen Neuheiten der Unhaltungselektronik. Doch was haben Spiele mit Musik zu tun?

Einiges!

Wer kann nicht die Super Mario Titelmelodie mitsingen? Was wären Spieletitel wie Need for Speed und FIFA ohne Ihre speziellen Musiktitel aus einer Mischung von Retro und Futuresounds!? Was wäre GTA ohne seine humorvolle Auswahl an Radiosendern die jedem Spieler seinen Musikgeschmack auskosten lassen?

Wir sind mit von der Partie, Mischen Uns unter die Gamer und erfahren Neues zu Spielen und Ihrer Musik.

 

Bleibt gespannt, folgt Uns für aktuelle News auf Twitter oder trefft Uns auf der Messe!

https://twitter.com/music2view

 

 

 

Teile diesen Beitrag

Festivalreport: Tomorrowland 2015

#IMG-20150728-WA0010

Der Wahnsinn hat einen Namen: Tomorrowland!

(Ein Festivalreport von Christian Hahne)

 

Es ist schwierig die Eindrücke der letzten vier Tage in richtige Worte zu fassen und auch Bilder können nur schwer beschreiben was dieses großartige Festival ausmacht.

Neben dem überragenden LineUp an allen drei Festivaltagen steht das Publikum selbst im Mittelpunkt der Veranstaltung. Besucher aus über 200 Länder der Welt sorgen für eine unbeschreibliche  Atmosphäre – der Spirit of Tomorrowland! Hier spielt die Herkunft wirklich keine Rolle, in Tomorrowland sind alle vereint!

 

Unser Dreamville Camp bestand aus gemischten Gruppen aus Deutschland, Neuseeland, Norwegen und der Türkei. Ständig hatten wir Besuch aus unseren Nachbarländern Österreich und Finnland! – eine großartige Zeit auf der Camping-Area!

Am Donnerstagabend startete dann die große Willkommensparty (THE GATHERING) auf dem DreamVille-Gelände. Hier versammelten sich bereits tausend Partywütige und feierten ausgelassen ihre Ankunft in Tomorrowland!

Diese Party konnte uns aber nicht ansatzweise auf das vorbereiteten, was uns von Freitag bis Sonntag erwarten würde…

 

Freitag:

Let‘s get startet!

Ein kurzes internationales Frühstück im Camp und hoch die guten 5,0er, denn Vorbereitung ist ja bekanntlich Alles! 😉 Nachdem wir wieder eine witzige Zeit in unserem Camp hatten starteten wir am frühen Nachmittag in Richtung Festivalgelände.

Hier erwartete uns zum ersten Mal die kolossale Mainstage, beim Anblick derer man kurz ehrfürchtig innehalten muss. Absolut beeindruckend! In diesem Jahr handelte es sich um ein gewaltiges Schloss mit hohen Türmen, einer imposanten Wasserorgel und einem gewaltigem Tor in der Mitte.

Wahrscheinlich gibt keine andere Bühne auf der Welt die so aufwendig gestaltet ist, wie die Tomorrowland Mainstage. Einmal kurz geschüttelt und dann ging es hinein in die feiernde Menge! Die Bühne zog einen einfach in ihren Bann. Aber Tomorrowland hat mehr zu bieten, als nur eine Bühne. Insgesamt warteten 17 Bühnen auf unseren Besuch!

#Es lohnt sich auf jeden Fall sich dem Sog der Mainstage zwischenzeitlich zu entziehen und den anderen auch sehr aufwendig gestalteten Bühnen einen Besuch abzustatten.#

#IMG-20150728-WA0022

An den Nebenbühnen war weniger manchmal mehr action. Weniger Spektakel, dafür ein viel intensivere Party! Egal bei welcher Bühne wir ankamen, überall tanzten alle ausgelassen und hatten einfach nur eine geile Zeit! Mit Einbruch der Dämmerung lockte uns allerdings wieder Mainstage. Hier standen für uns heute Abend noch David Guetta, Avicii und Steve Aoki auf der Bühne.

Jetzt zeigte die Mainstage was sie so alles drauf hat! Ab jetzt steigerten sich quasi minütlich die Lichteffekte und mit jedem Drop kam die Masse mehr in Schwung. Als gegen Ende des David Guetta Sets das Feuerwerk begann, gab es kein Halten mehr. Die Mainstage explodierte förmlich-so ein Feuerwerk hatten wir noch nie gesehen! Die Menge war total geflasht! Diese Momente auf der Mainstage haben sich bei uns wirklich eingebrannt. Die Bühne, die Show, die Leute, die Musik – einfach Wahnsinn! Man kann es nur schwer beschreiben, man muss es einfach selbst erleben!

Absolutes Highlight des Tages!

 

Samstag:

Fick dich Donner, leck mich doch am S….!

Die Videoinformationstafeln auf dem Dreamville hatten uns bereits in der Nacht vorgewarnt: Gewitter und starker Wind in den frühen Morgenstunden. Dazu jede Menge Regen.

Das bedeutete für uns erstmal: Bier + Zelt = Trocken! 😉

Da erstmal keine Ende des Unwetters in Sicht, waren wir einem Lagerkoller nahe. Gegen Abend wurden wir allerdings belohnt und der Himmel klarte komplett auf. Pünktlich zum Start von Martin Solveig auf der Operastage war keine Wolke mehr am Himmel und wir hatten eine der geilsten Party‘s ever!

Kurz vor 11 ging es dann wieder zurück zur Mainstage, wo Dimitri Vegas und Like Mike auflegten. Die Show der beiden lies das Spektakel vom Vortag lächerlich erscheinen, wir waren auf einem neuen Level angekommen! Als dann noch der Regen durch die Bässe der Mainstage vertrieben wurden und die Sonne die Tommorowländer zur puren Eskalation zwang, setzte der Regenbogen dem Samstag noch die Krone auf.

#IMG-20150728-WA0019

Das Feuerwerk kombiniert mit unvorstellbaren Licht- und Lasereffekten machten auch dieses Mainstage-Erlebnis am Abend wieder einfach unvergesslich.

 

Sonntag:

Die Camping Area war überall mit sehr einladenden BBQ-Areas ausgestattet. Hier konnte man hervorragend sein mitgebrachtes Fleisch grillen. Dazu noch ein guter Platz um mit Leuten aus aller Welt ins Gespräch zu kommen!

Im Anschluss an eine kurze Grillsession starteten wir den Tag mit einem kurzem „WarmUp“ in unserem kleinen internationalen Camp. Dann ging es wieder los in Richtung Festivalgelände.Heute wollten wir nochmal alles geben. Leider spielte am Nachmittag das Wetter wieder etwas verrückt und wir hatten wieder ordentlich Regen. Aber bei Sonne kann ja jeder feiern!

Eingepackt in Plastik-Regenponchos ging es weiter von Bühne zur Bühne. Zufälligerweise erwischten wir das Set von Lost Frequencies (Are you with me?) , was uns total mitgerissen hat. Der Abend endete dann für uns wieder vor der Mainstage, wo wir uns das Finale vom Tomorrowland nicht entgehen lassen wollten. Hardwell, Tiesto und 3AreLegend(Dimitri Vegas, Like Mike, Steve Aoki) heizten uns trotz des nicht enden wollenden Regens so richtig ein. Auch diesen Abend wurde uns wieder eine unglaubliche Show geboten, die einen einfach in einen Gänsehautzustand versetzt hat.

Zum Abschluss gab es ein Feuerwerk bei dem sich alle in den Armen lagen! Dann schloss sich langsam das große Tor auf der Mainstage und Tomorrowland 2015 war vorbei. Wir waren uns dann schnell einig, nächster Jahr sind wir wieder dabei!

 

Live today! Love tomorrrow! Unite forever!

#IMG-20150728-WA0013

 

Teile diesen Beitrag

Tomorrowland 2015

Tomorrow2015

Belgien im Ausnahmezustand

Es geht los! Heute startet das Tomorrowland im 11. Jahr in Boom, Belgien (24.-26.07.2015).

 

Eine Party nicht von dieser Welt:

Seit 2005 findet das wohl größte Open-Air-Festival für elektronische Musik im De Schorre National Park statt. Im letzten Jahr zählte das Megaevent 360.000 feierwütige Besucher. Und der Ansturm wächst weiter. Das ergattern eines Tickets gleicht einem 6er im Lotto. Einzige Chance: eines der teuren Travel-Tickets. (TIPP!)

 

Doch es lohnt sich. Besucher berichteten Uns gegenüber, fast schon sprachlos, über die Eindrücke und Shows. Mit Tränen in den Augen und den Händen gen Himmel gestreckt.

 

Ihr seit nicht dabei? Wir haben Music2View-Festivalreporter eingeschleust und hoffen auf gute Berichte und exklusive Einblicke! Stay tuned!

 

Hier ein kleiner Einblick was Ihr verpasst:

 

Teile diesen Beitrag

Ryan Adams` tribut an Dave Grohl

RyanAdams

Das tun was man liebt… Auch mit gebrochenem Bein.

Bei seinem Auftritt in Sydney am 21.07. verneigte sich Ryan Adams vor Dave Grohl, Frontmann der FooFighters.

 

Dave brach sich bei einem Konzert in Göteburg das Bein, fuhr ins Krankenhaus, kam mit gegippsten Bein zurück und beendete das Konzert. Auch Ryan, der sich im Mai beim Sasquatsch-Festival in Washington die Rippe brach, beendete tapfer seine Tour. Er war jedoch so beeindruckt von Grohl, dass er „Times like these“ der FooFighters live im Sydney Opera House coverte.

 

„Dave machte einfach weiter, mit dem was er liebt. Auch als er sich sein Bein gebrochen hat“.

 

Teile diesen Beitrag

Sommerhits 2015

Sommerhits2015

Unsere YouTube Playlist – Sommerhits 2015 ist da!

YouTube an und der Sommer deines Lebens beginnt jetzt!

 

 

Teile diesen Beitrag

Royal Blood

RoyalBlood2

Wer bin Ich? // Who am I?

2013 gründeten die beiden Freunde Mike & Ben in Worthington (UK) die Garage Rock Band Royal Blood.

Als erste Auskopplung kam Ende 2013 ihre Debütsingle „Out of the Black“ auf den Markt der 2014 der Titelsong des Films „Who am I – Kein System ist sicher“ wurde.

Auch so wurden Wir auf die Briten aufmerksam! Aktuell läuft ihre Single Little Monster auch bei Uns im Radio…

Für alle die simplen aber druckvollen Rock lieben ist Ihr Album „Royal Blood“ ein gefundenes Fressen.

Hier gehts zur Bandpage: -> http://royalbloodband.com/

 

Aktuell sind die Jungs als Support für u.a. die Foo Fighters oder Muse auch in Deutschland unterwegs:

Zieh Dir Out of the Black und Little Monster rein! 

 

 

 

Teile diesen Beitrag

Attention please – Attention please

hiphop_small

 

3 HipHop Remixe die Du einfach kennen musst!


 

Nr.1: Matoma & The Notorious B.I.G. – Old Thing Back (feat. Ja Rule and Ralph Tresvant)

# Der Sommer ist da mit Biggy und Ja Rule #

 

Nr.2: Dr. Dre – The Next Episode (San Holo Remix)

# Ein „trappiger“ Goldy – no Oldie#

 

Nr.3: The Notorious B.I.G. – Machine Gun Funk (Woody Remix)

# old school 2 the future remix #

Teile diesen Beitrag

Awolnation – Sail

Quelle: http://cdn2-b.examiner.com/sites/default/files/styles/image_content_width/hash/11/69/1169f5201fdd9e135bf9b7f16d0f42bb.jpg?itok=PTNwvxDh

Musst du kennen!

Spätestens seitdem die Alexander vom Humboldt in einer der jüngsten Biermarkenwerbung mit diesem Soundtrack in See sticht kennt diesen Song jeder in Deutschland.

Der Song „Sail“ war der erste Song von Awolnation und wurde schon 2011 auf dem Album Megalithic Symphony released.

Jedes Jahr trifft er aufs neue direkt ins Schwarze. Nun feiert er 2015 wiedereinmal relaunch!

Die Amis sind auf Tour -> Zu den Tourdates

 

Hier ist Awolnation mit Sail

 

Teile diesen Beitrag

1Live – ENiB

opener_enib_1live

Eine wilde Nacht mit 1Live in Bielefeld

1Live karrte die großen Künstler & Comedians am 12.06.2015 ins völlig ausverkaufte Bielefeld.

Wir berichten vom Geschehen, schlagen Uns für Dich durch die Menge, riechen den Schweiß und liefern die Storys und Hintergrundinfos direkt zu Dir nach Hause.

Wer braucht da noch Karten?

 

Die Nacht in Bielefeld war auch etwas für Audiophile! Wir waren begeistert. Egal ob Joris im „Movie“, Bilderbuch im „Forum“ oder Kwabs im „Ringlokschuppen“, der Sound war immer perfekt abgemischt.

Im Brooks hatte sich 1Live ein trendy Hauptquartier eingerichtet:

1live_brooks

 

Joris brachte Mädchenherzen zum schmelzen aber auch Uns ans Aufhorchen. Freut Euch auf weitere Auskopplungen vom Vlothoraner mit der rauchig-klangvollen Stimme aus seinem Debutalbum Hoffnungslos Hoffnungsvoll.

Joris_hautnah

 

Das Forum bebte unter dem druckvollen Klängen von Bilderbuch aus Wien. Gerade noch bei Rock am Ring 2015 jetzt beim Radiokonzert in Bielefeld bei gefühlten 45°C. Die Hitze war für die Jungs dennoch kein Hindernis um wieder ordentlich Gas zu geben! Spätestens bei Maschin stand das Forum Kopf.

Seh- und Hörenswert!!! Hier zum YouTube Video: Bilderbuch – Maschin

Bilderbuch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit Stil und guten Moves gab Uns Kwabs die Ehre im Ringlokschuppen. Der 25jährige Londoner tanzte seine ganze Show durch und das mit Mütze auf dem Kopf! Er lässt nur gesundes Essen, viel Obst und gutes Wasser für seine Tourernährung zu. Vielleicht ist das sein Geheimnis?

Kwabs

 

 

Hier alle Bilder des Mega-Events 1live – Eine Nacht in Bielefeld

 

Teile diesen Beitrag